Willkommen auf der Webpräsenz der Feldschützen Unterbach

AKTUELL:
    Oktober  
Samstag 12. Grümpler 13.00 - ???
Samstag 26. Absenden 19.30 - ???
Aktuell:

Jahresmeisterschaft 2019:

Die Würfel sind gefallen........ Bericht weiterlesen

Alle Ranglisten Jahresmeisterschaft 2019


Becherschiessen 2019:

Die Feldschützen Guttannen gewinnt das Wanderbecherschiessen 2019

Von Bergen Christian (98 P.) Schläppi Werner (97 P.) Schläppi Hanskaspar (95 P.)
von Bergen Peter (94 P) und Schläppi Beat (88 P.) lassen die zweitplatzierten Hasliberger deutlich hinter sich.

Bei den Jungschützen konnten sich die Gruppe der Schützengesellschaft Innertkirchen durchsetzen.


Ranglisten Becherschiessen


Haslimeisterschaft:

Ranglisten 2019 und Gutpunkteliste


Dres zum erste....


Dres Otth gewinnt den Hirssimatch 2019
Im Final setze sich Dres souverän gegen die Angetretenen Kontrahenten durch.
So blieben für Markus Zumbrunn der zweite, Remo Neiger der dritte, Theo Glarner der vierte, Peter Graber der fünfte und Stefan Iseli der sechste Schlussrang.
Der doch stark einflussnehmende Wind verbaute einigen Sturmgewehr 90er Schützen eine mögliche Finalteilnahme.

Rangliste
Bilder



Dres zum zweiten...

Dres Otth gewinnt die Festsieger Konkurrenz Feld A am Jubiläums- Schiessen in Lauterbrunnen.
Im Programmteil «Jubiläumsstich» erreichte Dres 98 Punkte,
im Gruppenstich 79 Punkte.
Zusammen mit den beiden 10er aus den Probeschüssen, welche auch in die Wertung genommen wurden ergab dies ein Total von 197 Punkten.
Dres distanzierte die nachfolgenden Schützen,
Schick Hans Jürg und Plazi Giusep Cadruvi
um zwei Punkte. Bemerkenswert vor allem weil die genannten zweit und drittplatzierten mit dem Freigewehr teilgenommen hatten

Bravo Dres

Rangliste


Amtscup Feld A:

Unterbach Gewinnt den Oberhasler Amtscup im Feld A.

Neben der Sportlichen Ausmarchung hatte dieser Amtscup Interlaken-Oberhasli aber auch noch anderes zu bieten.....
Bericht weiterlesen.

Rangliste Amtscup


Gruppenmeisterschaft 3. Hauptrunde:

Endstation für die Gruppe aus Unterbach....
Bericht weiterlesen


Gruppenmeisterschaft 2. Hauptrunde:

Unterbach 1 übersteht auch die zweite Hauptrunde.
Wieder erwarten waren aber die 695 Punkte nicht ein Garant für das weiterkommen. Im Gegenteil, die Gruppe Schiers Schützenverein 4 mit 694 Punkten und Diemtigen SV 1 mit 693 Punkten wurden nur um einen Wimpernschlag distanziert.


I
n der zweiten Hauptrunde waren die Schützen,
Simon Amacher mit 143 Punkten, Stefan Iseli mit 141 Punkten, Beat Glarner und Toni Flühmann mit jeweils 138 Punkten und Jenifer von Weissenfluh mit 135 Punkten und einem Total von 695 Punkten
dafür besorgt, dass das Erstrundenresultat aus der ersten Runde sogar noch übertroffen wurde.


Gruppenmeisterschafr 1. Hauptrunde:

Im Feld E, wo die einzigen verbleibenden Unterbächler an den Start gehen durften, konnte sich
Unterbach 1 als erstplatzierte in ihrer zugelosten Gruppe für die zweite Hauptrunde Qualifizieren.

Die Gruppenschützen,
Jenifer von Weissenfluh und Kurt von Bergen mit jeweils 142 Punkten, Toni Flühmann mit 141 Punkten, Simon Amacher mit 137 Punkten und Beat Glarner mit 132 Punkten,
erreichten ein Total von Hervorragenden 694 Punkten


Jahresmeisterschaft:

Die Zwischenrangliste der Jahresmeisterschaft mit den Programmen Frühlingsschiessen, Sektionsmeisterschaft, vor Feldschiessen, Zaunschiessen und Feldschiessen.


Feldschiessen 2019:

Die Ranglisten vom Feldschiessen Gewehr und Pistole sowie jene Feldmeisterschaft sind Hochgeladen


Zaunschiessen:

Das Zaunschiessen 2019 musste bereits von 5. Mai wetterbedingt auf den 12 Mai verschoben werden.
Da die Wettervorhersagen auch für das zweite Datum nicht gerade rosig waren wurde am Samstag entschieden das Zaunschiessen in Hirssi durchzuführen.

Sodan fanden sich 33 Schützinnen / Schützen im Hirssi ein und versuchten ihr bestes auf die Scheibe 4B im Feldschiessen Modus.

Bei doch besseren Wetterbedingungen als erwartet, erwies sich Fritz Scheider mit hervorragenden
69 Punkten als der Treffsicherste.
In schlag Distanz zu Fritz, mit Tollen 68 Punkten folgte Kurt von Bergen der den zweiten Rang erreichte.

Punktgleich mit Otto von Weissenfluh, welcher sich den Gäste Wanderpreis sichern konnte und Remo Neiger, welcher wegen den Jüngeren Alter den undankbaren dritten Rang erreichte.

Einen besonderen Dank an dieser Stelle an Peter Moor, welcher wiederum die Zusätzlichen Kranzkarten für die ersten drei Unterbächler Schützen gespendet hat.

Rangliste Zaunschiessen


Amtscup Feld D, E und Jungschützen:

Rangliste Amtscup


Zabenschiessen Brienzwiler:

Unterbach gewinnt den Sektionwettkampf am Zabenschiessen in Brienzwiler

Alle Ranglisten Zabenschiessen


Jahresprogramm:

Jahresprogramm und Auswärtige Schiessen sind online


Frühlingsschiessen 2019:

Das 29. Frühlingsschiessen in Unterbach gehört bereits.. Bericht weiterlesen

Die Gruppe "Lueg is Land" der Krattigen Schützen Gewinnt im Feld A mit 471 Punkten.
Im Feld D schwingt die Gruppe "Glüssler" der Diemtig Horboden Feldschüten mit 463 Punkten obenaus.
In den Einzelranglisten zieren die Schützen
Klopfenstein Christian mit 100 Punkten im Feld A
Graf Hans mit 98 Punkten im Feld D
Heim Patrick mit 91 Punkten bei den Junioren
die Ranglistenspitze.

Alle Ranglisten


Rangeurbestätigungen der Schützenfeste:


Grümpler:

Das Vereinsjahr ist nun so gut wie vorbei und fand mit dem Absenden am Samstag den 27. Oktober den krönenden Abschluss.
Nach dem Apero, im Rössli Unterbach, wurde zuerst der «Saustich» abgesendet, bei dem.....
Bericht weiterlesen

Ranglisten


Jahresmeisterschaft 2018:

Die Jahresmeisterschaft 2018 ist entschieden.
Kurt von Bergen wird Jahresmeister, vor Theo Glarner und Dres Otth

So spannend wie in diesem Jahr war diese noch selten.  Bericht weiterlesen.

Ranglisten Jahresmeisterschaft