, Graber Peter

Grossartige Leistung unserer Gruppe Wandelhorn am GM-Final

Am Oberländischen Final der Gruppenmeisterschaft 300 m vom 28. Mai 2022 konnte die Gruppe Wandelhorn im Feld A den ausgezeichneten 2. Rang erzielen.

Feld A

Die Gruppe erreichte mit 941 Punkten in der ersten Runde den neunten Zwischenrang. Das sich in der zweiten Runde alle Gruppenmitglieder noch steigern konnte, verhalf zum Resultat von 957 Punkten in der zweiten Runde. Nur die SG Krattigen konnte dieses Resultat in der zweiten Runde noch überbieten, und auch nur mit einem einzigen Punkt mehr.

Mit diesem starken Resultat konnte sich die Gruppe um sieben Plätze verbessern und landete damit auf dem zweiten Schlussrang.

Für die Gruppe Wandelhorn Feld A schossen:

Simon Grossmann 189 + 195 384 Punkte
Dres Otth 190 + 193 383 Punkte
Kurt Amacher 190 +191 381 Punkte
Remo Neiger 187 +190 377 Punkte
Peter Graber 185 + 188 373 Punkte
  941 + 957 1898 Punkte

Feld D

Im Feld D nahmen ebenfalls zwei Gruppen der FS Unterbach teil. Der Gruppe Unterbach 1 fehlten dabei mit 1326 Punkten nur gerade 6 Punkte für den Einzug in die Hauptrunde. Geschlagen geben musste sich die Gruppe Unterbach 2, die sich mit 1309 nur im hinteren Drittel platzieren konnte und damit deutlich unter ihrem Leistungsvermögen geschossen hat.

 

Die Ranglisten finden sich auf der Webseite des OSVBE.